Gastechnische Anlagen

Gastechnische Anlagen

Gastechnische Anlagen

Produkte & Lösungen

WAT SH

HEAT Wärmetauscher WAT-SH sind Rohrbündel-Wärmetauscher mit geradem, fest verschweißtem Rohrbündel und einem Leckageraum zwischen Rohr – und Mantelseite, in liegender oder stehender Ausführung. Bei höheren Temperaturdifferenzen der beiden Medien wird mantelseitig ein Kompensator ausgeführt. Der Leckageraum des Wärmetauschers wird überwacht und trennt die beiden Medien zu 100 %, wodurch es selbst bei einer Undichtheit eines Rohres auf der Rohr– oder Mantelseite zu keiner Vermischung der beiden Fluide kommt und diese sofort angezeigt wird.
HEAT Wärmetauscher WAT-SH kommen immer dort zum Einsatz, wo eine hundertprozentige Trennung der beiden Medien aus Sicherheitsgründen notwendig ist und dadurch ein Zwischenheizkreis mit einem Wärmeträgermedium eingespart werden kann.
Typische Anwendungen sind Gasvorwärmungen mit Fernwärmewasser oder Niederdruckdampf Hochdruck-Wärmetauscher auf Erdgasspeichern und andere Prozesse in chemischen Anlagen und Kraftwerken. Das Medium kann rohrseitig in ein – oder mehreren Wegen geführt werden. Mantelseitig wird das Medium über Umlenkbleche geführt und kann ebenfalls zusätzlich durch Längstrennbleche in Mehrwegausführung geliefert werden.
Die ein-und austrittsseitigen Vorköpfe können fest verschweißt oder abnehmbar ausgeführt werden, um ein Reinigen der Rohre zu ermöglichen.