Gastechnische Anlagen

Gastechnische Anlagen

Gastechnische Anlagen

Produkte & Lösungen

G52

Die pilotgesteuerten Gasdruckregler G52 haben die Aufgabe, unabhängig von schwankenden Eingangsdrücken (pu) und Durchflussmengen, den Ausgangsdruck (pd) konstant zu halten.
Der Gasdruckregler G52 besitzt ein einzigartiges 2-Hebelsystem, welches die ansonsten starre Ver­bindung zwischen Ventil und Membrane unter­bricht. Die Wirkungsweise ist dabei mit einem stufenlosen Getriebe zu vergleichen. Diese Funk­tion ist besonders nützlich, wenn hohe Eingangsdrücke sicher und genau auf niedrigstem Ausgangsdruck auch bei geringsten Durchsatz­mengen verarbeitet werden.
Das Stellgerät ist standardmäßig fail to close ausgeführt.