Gastechnische Anlagen

Gastechnische Anlagen

Gastechnische Anlagen

Produkte & Lösungen

Sicherheitsabblaseventile

Diese Ventile öffnen im Falle eines unzulässigen Anstiegs des Ausgangsdrucks und „blasen“ den Überdruck ab. Sicherheitsabblaseventile sperren den Gasstrom nicht. Der Vorteil liegt allerdings darin, dass im Gegensatz zu Sicherheitsabsperrventilen kein manuelles „Wiederöffnen“ des Ventils notwendig ist.

Sicherheitsabblaseventile werden daher meist in Kombination mit einem Sicherheitsabsperrventil eingesetzt. D.h. bis zu einem eingestellten Anstieg des Ausgangsdrucks übernimmt das Sicherheitsabblaseventil die Sicherheitsfunktion. Erst bei weiterem Anstieg des Ausgangsdruck wird durch Auslösung des Sicherheitsabsperrventils der Gasstrom gesperrt.